MagazinMagazin AppCenterAppCenter TestCenterTestCenter GeräteGeräte GalerieGalerie ServicePointServicePoint
Schließen

Zum TestCenter »



FEHLER id#13 >
Wir arbeiten gerade an unserem Menü! Bitte versuche es später nochmal, Danke. Jonas
Schließen

Zu den Geräten »



FEHLER id#13 >
Wir arbeiten gerade an unserem Menü! Bitte versuche es später nochmal, Danke. Jonas
Schließen

Zur Galerie »



Magazin - 23.03.2012 - Sony: Android-4.0 Updates für seine Tablets

« Voriger Artikel | Nächster Artikel »

Sony: Android-4.0 Updates für seine Tablets

Sony hat weitere Details zu seinen Update-Plänen für die beiden Android-Tablets "Tablet S" und "Tablet P" bekannt gegeben. Der japanische Hersteller hatte bereits im Dezember angekündigt, dass die Geräte ein Update auf Android 4.0 "Ice Cream Sandwich" erhalten werden.

Nach Angaben von Sony bringen die Updates neben den Neuerungen von Android 4.0 auch noch einige zusätzliche neue Funktionen. So können Filme, die mit einem kompatiblen Blu-Ray-Rekorder von Sony aufgenommen wurden, drahtlos auf dem Tablet wiedergegeben werden.

Eine weitere Neuerung ist die "Small Apps"-Funktion. Damit lassen sich bestimmte Anwendungen in einem kleinen Extrafenster starten während gleichzeitig eine andere Anwendung genutzt wird. So soll es beispielsweise möglich sein, nebenbei eine Fernbedienungs-App, einen Taschenrechner oder ein Browser-Fenster zu öffnen.

Sony will die Auslieferung des Android-4.0-Updates Ende April in Japan beginnen. Ob die Aktualisierungen auch hierzulande im gleichen Zeitraum veröffentlicht werden, ist allerdings noch unklar. Sony hat zumindest schon bestätigt, dass es die Updates auch für Nutzer in Europa geben wird. Weitere Informationen soll es im Lauf der nächsten Wochen geben.

Die beiden Sony-Tablets sind seit dem Herbst 2011 im Handel erhältlich. Die Geräte laufen derzeit noch mit der Android-Version 3.x "Honeycomb". Das Tablet P ist ein Dual-Screen-Tablet mit zwei 5,5-Zoll-Displays (14 Zentimeter) im Widescreen-Format, das einem aufgeschlagenen Buch nachempfunden wurde. Beim Tablet S handelt es sich um ein klassisches Tablet mit einem 9,4-Zoll-Touchscreen (23,9 Zentimeter).

Artikel Ergänzen

Quelle(n): big-screen.de Redakteur: Daniel Letzte Änderung: 23.03.2012 16:03

Verwandte Artikel

Das LG Optimus L3 als...

Beim LG Optimus L3 (E400) handelt es sich um günstiges Android-Smartphone mit einfacherer Ausstattung, der Preis im schwedischen Online-Shop liegt bei umgerechnet 145 Euro ohne Vertrag. Laut dem von Shop-Betreiber...


Multitouch-Bug beim Samsung Galaxy Nexus

Wir schätze das Problem trifft nur das US LTE-Galaxy Nexus. Wenn wir uns die Kommentare bei Youtube anschaue, gibt es kaum Leidensgenossen. Das Problem kann übrigens mit einem kurzen On/Off...


Mehr zum Thema Android »

Kommentare

Noch keine Kommentare.

Es wurden noch keine Kommentare geschrieben.