MagazinMagazin AppCenterAppCenter TestCenterTestCenter GeräteGeräte GalerieGalerie ServicePointServicePoint
Schließen

Zum TestCenter »



FEHLER id#13 >
Wir arbeiten gerade an unserem Menü! Bitte versuche es später nochmal, Danke. Jonas
Schließen

Zu den Geräten »



FEHLER id#13 >
Wir arbeiten gerade an unserem Menü! Bitte versuche es später nochmal, Danke. Jonas
Schließen

Zur Galerie »



Magazin - 02.03.2012 - Panasonic Eluga Power, 5-Zoll-Device

« Voriger Artikel | Nächster Artikel »

Panasonic Eluga Power, 5-Zoll-Device

Das Panasonic Eluga Power wird über einen 5 Zoll großen kapazitiven LCD-Touchscreen mit einer Auflösung von 1.280x720 Pixel bedient und von einem 1,5 Gigahertz leistenden Dual-Core-Prozessor von Qualcomm (Snapdragon S4) angetrieben. Als Betriebssystem ist Android 4.0 Ice Cream Sandwich bereits bei Auslieferung installiert, auf den in Barcelona gezeigten Geräten die Version 4.0.3. Wie das Panasonic Eluga ist das Gehäuse des 5-Zoll-Smartphones wasser- und staubgeschützt nach IP57, mit 9,6 Millimetern ist es etwas höher und mit 133 Gramm etwas schwerer als das 4,3-Zoll-Modell.

Genutzt werden kann das Panasonic Eluga Power nur mit einer Micro-SIM-Karte. Der Akku ist nicht auswechselbar, mit 1.800 mAh aber stärker als der des Panasonic Eluga und schnell aufladbar - nach Herstellerangaben sind schon nach 30 Minuten Ladezeit 50 Prozent der Kapazität erreicht. Eine Ladung von 10 auf 80 Prozent soll knapp eine Stunde dauern.

Der interne Speicherplatz des Panasonic Eluga Power ist 8 Gigabyte groß und kann per microSD-Karte um bis zu 32 Gigabyte erweitert werden. An der Rückseite des Smartphones ist eine 8-Megapixel-Kamera mit Autofokus und Videoaufnahme in Full-HD (1.080p) angebracht, vorne sitzt eine zweite Kamera für Videotelefonate. Für den Internetzugriff unterstützt das Panasonic Eluga Power HSPA mit bis zu 14,4 Megabit pro Sekunde im Downstream sowie Wlan n. Weitere Features sind Bluetooth 3.0, ein Micro-USB-Port, eine 3,5-Millimeter-Klinkenbuchse und eine NFC-Schnittstelle für Mobile Payment und drahtlosen Datenaustausch.

Neben dem Samsung Galaxy Note und dem LG Optimus Vu kommt also ein weiteres Smartphone mit Riesen-Display auf den deutschen Markt. Das Panasonic Eluga Power soll ab Juni/Juli in den Handel kommen, zum Preis machte der Hersteller noch keine Angaben. Mehr Eindrücke von dem Gerät liefert euch unsere Bildergalerie.

Artikel Ergänzen

Quelle(n): www.areamobile.de Redakteur: Daniel Letzte Änderung: 02.03.2012 18:03

Bilderstrecke

Verwandte Artikel

Videos mit Android 4.0 auf...

Motorola hat anscheinend aus versehen das erste Android-4.0.3-Update für sein neues Spitzen-Handy RAZR (XT910) veröffentlicht. Das Technikblog xda-developers.com bietet jedenfalls das ROM schon als „Eternity Project“ zum Download an. Aktuell...


Erstes Smartphone mit Android 4.0:...

Sharp hat mit dem Aquos Phone 104SH sein erstes Google-Smartphone mit der neuen Android Version 4.0 (Ice Cream Sandwich) angekündigt, Leider aber erst für Februar/März 2012 und nur für den...


Mehr zum Thema Android »

Kommentare

Noch keine Kommentare.

Es wurden noch keine Kommentare geschrieben.