MagazinMagazin AppCenterAppCenter TestCenterTestCenter GeräteGeräte GalerieGalerie ServicePointServicePoint
Schließen

Zum TestCenter »



FEHLER id#13 >
Wir arbeiten gerade an unserem Menü! Bitte versuche es später nochmal, Danke. Jonas
Schließen

Zu den Geräten »



FEHLER id#13 >
Wir arbeiten gerade an unserem Menü! Bitte versuche es später nochmal, Danke. Jonas
Schließen

Zur Galerie »



Magazin - 19.02.2012 - LG Optimus Vu offiziell vorgestellt

« Voriger Artikel | Nächster Artikel »

LG Optimus Vu offiziell vorgestellt

Vor knapp zwei Wochen machten Gerüchte bezüglich eines neuen LG-Smartphones die Runde, welches direkt gegen Samsungs Galaxy Note positioniert werden soll. Nun hat der südkoreanische Hersteller das Optimus Vu offiziell angekündigt.

Dabei zeigt sich, dass die Spekulationen nicht sehr weit von den Tatsachen abgewichen sind. Wie vermutet, setzt LG auf einen 1,5 Gigahertz schnellen Dual-Core-SoC von Qualcomm (MSM8660), einen Gigabyte Arbeitsspeicher sowie ein fünf Zoll großes IPS-Display im 4:3-Format und mit einer Auflösung von 1.024 × 768 Pixeln, welches ebenfalls per Stylus bedient werden kann.

Der interne Speicher umfasst 32 Gigabyte, die rückseitig verbaute Kamera löst mit acht Megapixeln auf und verfügt über einen LED-Blitz. Neben UMTS und HSPA wird auch LTE unterstützt, zudem versteht sich das Optimus Vu auch auf Wi-Fi Direct und ist DLNA-zertifiziert. Zusätzlich ist ein Empfänger für T-DMB eingebaut, der für Radio- und Fernsehempfang gedacht ist, in unseren Breiten jedoch nutzlos ist.

Im Innern des 90,0 × 139,0 × 8,5 Millimeter großen Gerätes steckt ein Akku mit einer Kapazität von 2.080 mAh. In Südkorea soll der Verkauf bereits im kommenden Monat starten, dann aber noch mit Android 2.3. Ein Update auf Version 4.0 soll bis Ende Juni folgen, ein Termin für Europa ist noch nicht bekannt.

Artikel Ergänzen

Quelle(n): www.computerbase.de Redakteur: Daniel Letzte Änderung: 19.02.2012 13:02

Video: LG Optimus Vu offiziell vorgestellt

Bilderstrecke

Verwandte Artikel

LG gibt Modelle für Android...

Bei Facebook hat LG Electronics verlauten lassen, für welche Smartphone-Modelle man ein Update auf die Version 4.0 von Android veröffentlichen will. Es sind dies die Geräte Optimus 2X, Optimus Black,...


Angebot: 10 Apps für je...

Da hat man aber pünktlich zum Nikolaustag nochmal den Hammer rausgeholt: Nachdem wir eigentlich schon dachten, dass wir nach den Black Friday-App-Deals so schnell keine vergünstigten Anwendungen mehr sehen, hat...


Mehr zum Thema Android »

Kommentare

Noch keine Kommentare.

Es wurden noch keine Kommentare geschrieben.